Welcher Absender wird dem Empfänger angezeigt?

Jede SMS wird unter einem generischen Absender (GoSMS-test, GoSMS-info oder info-SMS) statt unter einer Telefonnummer versendet. Wenn Sie sich zum ersten Mal anmelden und Ihr Kontakt noch nicht vollständig verifiziert ist, also vor der ersten Aufladung, senden Sie SMS unter dem generischen Absendernamen GoSMS-test. Sobald Ihr Kontakt verifiziert und das erste Guthaben aufgeladen ist, können Sie zwischen GoSMS-info und info-SMS wählen.

Dieser generische Absendername kann durch einen eindeutigen Absendernamen ersetzt werden, z. B. durch den Namen Ihres E-Shops. Die maximale Länge des Absendernamens beträgt 11 Zeichen einschließlich Leerzeichen, und Sie können keine diakritischen Zeichen im Namen verwenden. Oder Sie wählen Ihre eigene Telefonnummer aus unserer Datenbank aus.

 

Die Aktivierung dieser Dienstleistung kostet und die monatliche Gebühr sind, siehe aktuelle Preisliste. Ihren unikalen Namen können Sie nur dann aktivieren, wenn Sie genug Guthaben, um die Aktivierungsgebühr zu bezahlen, zur Verfügung haben. Diese Dienstleistung könne Sie in der Selbstbedienung in der Sektion „Kanäle“ aktivieren und die Inbetriebnahme dauert ca. 1 Monat ab Bestellung.

 

Was kann man für die Aktivierung tun?

  1. Melden Sie sich in der Selbstbedienung an
  2. Gehen Sie im Menü in die Sektion Kanäle -> Kommunikationskanäle über.
  3. Wählen Sie Ihren Kanal aus, bei dem Sie den Absendernamen einstellen wollen (drücken Sie die Taste „bearbeiten“), oder erstellen Sie einen neuen Kanal.
  4. Bei der Möglichkeit "Absender auswählen" wählen Sie eine der Möglichkeiten aus
  5. Speichern Sie die Einstellung
  6. Wegen der Erstellung eines unikalen oder allgemeinen Namens werden wir uns mit Ihnen in Kontakt setzen (die Aktivierung dauert etwa 30 Tage)